a
Kindergarten Kinderhaus am Mondsteinweg Bielefeld Kinderhaus am Mondsteinweg Kinderhaus am Mondsteinweg
Das Anmeldeverfahren
Die Anmeldung Das Aufnahmeverfahren wird vom Leitungsteam durchgeführt. In der Aufnahmeordnung ist beschrieben, wie die Kinder aufgenommen werden. Das Verfahren beginnt mit der Anmeldung eines Kindes zum jeweiligen Beginn eines Kindergartenjahres im Sommer. Die reguläre Aufnahme erfolgt jeweils zum 1. August. In Ausnahmefällen - bei frei werdenden Plätzen - kann auch eine Aufnahme während  des laufenden Kindergartenjahres statt finden. Little Bird Seit dem 1. Oktober 2014 können Eltern die zentrale Anmeldung für Kindertages- einrichtungen in Bielefeld nutzen, LittleBird. Hier finden Eltern Informationen über alle Einrichtungen und freien Plätze in Bielefeld.   Ende Oktober setzt sich das Leitungsteam zusammen und stellt zunächst an Hand der frei gewordenen Plätze und des Ist-Zustandes fest, wie die Merkmale der neuen Kindern hinsichtlich Alter, Geschlecht usw. sein sollen. Danach wird geschaut, welche angemeldeten Kinder am besten zu den ausgearbeiteten Merkmalen passen. Dabei wird gegebenenfalls bestimmten Kindern ein Vorrang eingeräumt. So werden in das Kinderhaus beispielsweise Kinder von Mitarbeitern und Geschwisterkinder bevorzugt aufgenommen. Informationsveranstaltungen  und Elterngespräche Ende des Jahres werden ein oder zwei Informationsvormittage durchgeführt, an denen alle interessierten Eltern teilnehmen. In den darauf folgenden Wochen werden ausführliche Einzelgespräche mit allen Eltern geführt, die ihr Kind im Kinderhaus betreuen lassen möchten. In der Regel übersteigt die Zahl der Anmeldungen die der freiwerdenden Plätze. Dies zeigt das große Interesse am Kinderhaus. Trotz des hohen zeitlichen Aufwandes ist uns das persönliche Gespräch wichtig, in dem alle Fragen zum Kinderhaus angesprochen werden können. Das Leitungsteam entscheidet über die Vergabe der Plätze. Eltern schließen mit dem Kinderhaus einen schriftlichen Betreuungsvertrag ab. Voraussetzung für die Aufnahme ist auch, dass mindestens ein Elternteil Mitglied im Trägerverein „KindSein e.V.” ist. Warteliste Nun kann es sein, dass nicht genügend Plätze zur Verfügung stehen. Die Kinder, denen eine Absage erteilt werden musste, können - wenn die Eltern es möchten - in einen „Wartepool“ gesetzt werden. Das bedeutet: Wird im Laufe des Kindergartenjahres ein entsprechender Platz frei, nehmen diese Kinder erneut am Auswahlverfahren teil. “Wartepool” heißt also im Gegensatz zu einer Warteliste nicht, dass eine automatische Reihenfolge bei frei gewordenen Plätzen gegeben ist. Schnuppertage Damit sich Ihr Kind von Anfang an bei uns wohl fühlt, bieten wir "Schnuppertage" zum gegenseitigen Kennenlernen an, zu denen Ihr Kind rechtzeitig vor den Sommerferien von seiner Gruppe eingeladen wird.
Kinderhaus am Mondsteinweg      Zirkonstraße 60     33739 Bielefeld       Telefon 05206/2817       Fax 05206/969009