a
Gestatten: Ole & Ben
Zwei neue Mitbewohner des Kinderhaus-Gartens sind in das Gehege auf dem Hügel an der Windharfe eingezogen. Die beiden Kaninchen Ole und Ben, die Katharina Stobe mitgebracht hat, fühlten sich auf Anhieb in der neuen Umgebung wohl. Es dürfen immer nur zwei Kinder in Begleitung eines Erwachsenen ins Gehege, um die Kaninchen zu füttern und den Stall sauber zu machen. Eltern haben in mühsamer Arbeit einen tiefen Graben ausgehoben, um durch einen Drahtschutz zu verhindern, dass die „buddelnden“ Kaninchen nicht irgendwann verschwunden sind!